Klangreisen

Während einer Klangreise tauchen wir in eine gemeinsame RaumZeit des Klingens ein. Dabei beginnen wir gemeinsam mit einer Meditation, entspannen uns, öffnen uns für unser inneres Universum, tauchen in einen gemeinsamen Raum des gegenwärtigen, präsenten Seins ein, verbinden uns mit der Quelle und lassen unsere Instrumente, Körper und Stimmen in Verbindung miteinander im Jetzt für’s Jetzt erklingen. Dabei lassen wir unsere Körper durchfluten und tragen von zarten Wellen, Schwingungen, Klängen und Rhythmen, indem wir uns aufeinander einlassen, den inneren Impulsen lauschend, in einer Unendlichkeit verschmelzend, die losgelöst ist von Raum und Zeit. Was dabei entsteht ist abhängig vom Moment selbst und allen Beteiligten.

Ich freue mich auf gemeinsame Reisen im klingenden Sein.



Öffentliche Klangreisen 2018

Samstag, 21. Juli
-
Klangreise am Pachamamafestival bei Märstetten -
detaillierte Infos
Dienstag, 31. Juli - Klangreise am Uhurufestival bei Solothurn - detaillierte Infos
Samstag, 1. September  - Klangreise am Ecstatic Dance Festival in Zürich
- detaillierte Infos
Dienstag, 18. Dezember - Klangreise im Jenseits in Zürich, 19:00-20:30 Uhr


Wer im Voraus über kommende, öffentliche Klangreisen per Mail informiert sein möchte, kann sich hier eintragen >>>

 

Namasté 


Kooperation: Vera Anja Lutherbach, Gerhard Burger, Stephan Weiss, Daniel Waldispühl, Alissia Milena Iannella, Damian Benedetti, Maryam Ma, Boka Márk Szász, Oleg Bondarenko, Yannick Jeanguenin, Sergo Mikirtumov, Janique Faigaux, Franz Gasser, Daniela Beutler



Auszüge von Klangreisen auf Youtube: Butterfly Beeings on a journey

 



Auszüge von Klangreisen auf Soundcloud: Butterfly Beings on a jorney


Informationen über öffentliche Klangreisen auf Facebook: Butterfly Beings on a journey