Mutter Erde & Vater Himmel

Wenn wir das Vertrauen von unserer Mutter (Verbindung zur Erde) und unserem Vater (Verbindung zum Himmel) geschenkt bekommen, dass beide uns liebevoll tragen, beschützen, in Geborgenheit und Liebe wiegeln, dann fühlen wir uns verbunden sowohl zum Mütterlichen (zur materiellen Ebene) wie auch zum väterlichen (zur spirituellen Ebene).

Auf dem Weg unserer Seelenreise kann es geschehen, dass wir auf Grund von draumatischen Ereignissen das Vertrauen zu einem unserer Eltern verlieren und der Glaube sich tief in uns verankert, dass wir uns von Mutter oder Vater nicht getragen und geschützt fühlen. Dieser Glaube sorgt so lange in uns für ein Ungleichgewicht im Aussen, bis wir ihn erkennen und umwandeln.

Im Vertrauen gegenüber beiden wieder ankommen können wir dadurch, indem wir mit unseren Eltern Frieden schliessen, sie dafür lieben, wie sie sind, uns dafür bedanken, was wir durch sie lernen und erfahren durften, uns mit ihnen versöhnen und falsche Glaubensmuster, welche wir in Bezug auf sie im Unterbewusstsein gespeichert haben, erkennen und auflösen.

Author: 

Marlen Groher