Meister des Waldes

Im April ist es Zeit, den Waldmeister zu ernten und ihn entweder für Tees zu trocknen oder zu einer Waldmeisterbowle zu verarbeiten. Der Waldmeister enthält Cumarin, das leicht beschwingt und in geringer Dosierung bei Kopfschmerzen und Migräne hilft. Sollte jedoch nur in geringen Mengen gebraucht werden. In höherer Dosierung kann er Kopfschmerzen verusachen.

Author: 

Marlen Groher