ICH BIN Präsenz

Wir befinden uns inmitten des Erwachens der bewussten 'ICH BIN Präsenz'. Während diesem 'Erwachen' sind wir aufgefordert, die Bedeutung und Wirksamkeit unserer Präsenz (unseres SEINS) zu klären und im Alltag zu verstärken und zu vertiefen - nach Aussen wie nach Innen.

Diese bewusste 'ICH BIN Präsenz' (erwachter Zustand) bewirkt eine neue Selbstwahrnehmung und Schlaferfahrung. D.h. auch im Schlaf werden wir präsent. Wir beginnen, diese bewusste Präsenz in jede Faser unseres Alltags einfliessen zu lassen. So füllen wir auch unsere Beziehungen mit unserer bewussten ICH BIN Präsenz. Unsere Gegenüber und auch wir selbst werden dadurch 'frei'.

Situationen, welche uns in dieser Zeit noch herausfordern oder gar überfordern, sind ein Aufruf an unsere 'bewusste Präsenz'. Wir dürfen uns erinnern, was wir bereits SIND und dabei in ein Vertrauen eintauchen, aus welchem wir 'geschehen lassen'.

Wenn uns dies gelingt, erfahren wir unbeschreibliche, innere Freude, Kraft, bedingungslose Lebensbejahung und wahre Liebe.

Author: 

Marlen Groher